Vom Kalender-Dispo-Buch zur virtuellen Planung mit Dime.Scheduler

Besuch der Firma Heinrich Grotemeier GmbH & Co. KG

Es ist für mich immer eine besondere Situation, wenn ich mit Kunden spreche, welche den Dime.Scheduler einsetzen. Dies tun normalerweise unsere MS Dynamics Partner. Haben wir einmal die Möglichkeit für ein solches Gespräch, erhalten wir viele Anregungen für neue Produktfunktionen, sowie Lob und Kritik.

So geschehen bei dem Besuch der Firma Heinrich Grotemeier GmbH & Co. KG. Frau Grotemeier-Lenger, die Prokuristin des Unternehmens, empfing mich und berichtete mir über den Prozess der Umstellung Ihrer ERP-Lösung und der Entscheidung für Dime.Scheduler als Planungswerkzeug für die Service-Disposition. Alle Details finden Sie im Bericht.

Vielen Dank an Frau Grotemeier-Lenger und Herrn Sonntag für die konstruktiven Hinweise und die Begeisterung, mit welcher Sie den Dime.Scheduler nutzen. 

Volker Schmieder